Neubau einer 2,5-fach Sporthalle in Rimsting

Bauherr:Bauherrengemeinschaft Sporthalle Rimsting
BGF:2.000 m²
BRI:16.630 m³
Nutzfläche NF:2.135 m²
Lph HOAI:

1 – 9

Planungsbeginn:2013
Fertigstellung:2016

Aufgabenstellung, Standort, Konzeption

Die Gemeinde und der Sportverein Rimsting benötigen seit langem eine neue Sporthalle als Ersatz für die in die Jahre gekommene Sporthalle an der Greimhartinger Strasse, die in keinster Weise mehr den heutigen Anforderungen und Bedürfnissen an Schul- und Breitensport entspricht. So wurden im Jahr 2013 konkrete Überlegungen hinsichtlich eines Standortes angestellt.

Die neue 2,5-fach Sporthalle mit den neuen Spielfeldgrößen ermöglicht nun die Ausübung von Sportarten wie Fußball, Handball und Hockey. Diese Spielfeldgrößen sind eine Investition in die sportliche Zukunft, da sowohl Basketball als auch Volleyball ligamäßig gespielt werden können.

Downloadlink zur Broschüre