Neubau eines Bürogebäudes und einer Speditionspforte in Burghausen

Bauherr:Wacker Chemie AG
Lph HOAI:

1-3

Planungsbeginn:2008

Im Zuge der Planung einer neuen Speditionspforte im Norden des Areals der Wacker Chemie AG ist als Kopfgebäude ein 3-geschossiger Verwaltungsbau angedacht.