Neubau eines Kompetenzzentrums in Töging am Inn

Bauherr:Kultur- und Existenzgründerzentrum Grundstücks GmbH
BGF:1.008 m²
BRI:3.380 m³
Lph HOAI:

1-9

Planungsbeginn:2002
Fertigstellung:2003

In Ergänzung zu den bereits vorhandenen Einrichtungen sollte das „Wirtschafts-Service-Zentrum Töging“ entstehen. Der 2-geschossige Baukörper dient als ein variabel nutzbares Bürogebäude für Dienstleister aus Handwerk sowie Gewerbe und wird in Zukunft als zentrale kompetente Anlaufstelle vor allem für die Mitglieder der Kreishandwerkerschaft Mühldorf und Altötting genutzt werden.