Erschließung des Baugebietes Pfaffenfeld 2 in Bischofswiesen

Bauherr:Bayern Grund GmbH, München, für die Gemeinde Bischofswiesen
Plangebiet:8 ha
Baulänge:Ver- und Entsorgungsleitungen 3.500 m
Lph HOAI:

1-9

Planungsbeginn:2015
Fertigstellung:2016

Die Gemeinde Bischofswiesen beschloss im Februar 2015 die weitere Erschließung des Gewerbegebietes Pfaffenfeld, Bauabschnitt 2. Die zu überplanende Fläche dieses Gewerbegebietes beträgt 8 ha. Hierfür waren Schmutzwasserkanal, Regenwasserkanal, Rigolen und Wasserleitungen zu verlegen, der Schmutzwasserkanal aus topografischen Gründen teilweise bis in eine Tiefe von 7,00 m. Die Umsetzung der Maßnahme begann am 29.08.2016. Alle Leitungen waren bis 15.12.2016 gelegt.

Schmutzwasserkanal DN 250, L = 1.050 m

Regenwasserkanal DN 300,  L = 1.250 m

Rigolen DN 300, L = 100 m

Wasserleitung DN 110, L = 1.100 m