Umbau und Erweiterung der Preysing-Grundschule in Aschau im Chiemgau

Bauherr:Gemeinde Aschau im Chiemgau
BGF:220 m²
BRI:780 m³
Lph HOAI:

1-9

Planungsbeginn:2008
Fertigstellung:2008

Die alte bestehende Eingangshalle, die aufgrund ihrer geringen Raumhöhe dunkel und drückend wirkte, wurde durch eine großzügige lichtdurchflutete Schulaula mit Bühne für Veranstaltungen ersetzt. Für diese Erweiterung wurde ein nicht mehr genutztes angrenzendes Klassenzimmer der Aula zugeschlagen. Des Weiteren wurde im Zuge der Baumaßnahme die gesamte Grundschule brandschutztechnisch auf den neuesten Stand gebracht.