Vorbereitende Untersuchungen, Gemeinde Schnaitsee

Bauherr:Gemeinde Schnaitsee
Plangebiet:ca. 15,3 ha

Vorbereitende Untersuchungen im Rahmen der Städtebauförderung

Aufnahme in das Bayerische Städtebauförerungsprogramm als Gesamtmaßnahme.

Untersuchung der Verkehrsverhältnisse, schwerpunktmäßig im Bereich der Ortsdurchfahrt sowie der Bedingungen für Fußgänger und Radfahrer.

Analyse der verhältnismäßig hohen Flächenversiegelung und der auffällig häufigen sterilen Betonstützmauern im Ortskern aufgrund des starken
Geländegefälles.

Grobeinschätzung der Bausubstanz in ihrer Erhaltungs- bzw. Sanierungswürdigkeit und deren Bedeutung im Nutzungsgefüge.
Festlegung von Sanierungsschwerpunkten für ortsbildprägende Gebäude mit zentraler Bedeutung für die Vitalität des Ortes.